Karriere
zurück

stips@MAN – Deutschlandstipendiaten geben Gas

stips@MAN – Deutschlandstipendiaten geben Gas

Rund 40 Deutschlandstipendiaten der Technischen Universität München bekamen bei ihrem Förderer MAN Truck & Bus einen Einblick in die Nutzfahrzeugbranche.

Bereits zum fünften Mal lud MAN Truck & Bus die von dem Unternehmen geförderten Stipendiaten zu einem Campus Day auf das Firmengelände in München-Karlsfeld ein. „MAN möchte talentierte Nachwuchskräfte frühzeitig erkennen und fördern. Daher suchen wir aktiv Kontakt zu jungen Talenten wie den Deutschlandstipendiaten, die nicht nur hervorragende akademische Leistungen zeigen, sondern auch sozial und gesellschaftlich engagiert sind“, begründete Yvonne Benkert, die in ihrer Funktion als Head of HR Innovation 4.0 bei MAN Truck & Bus unter anderem die Themen Talentförderung und Arbeitgeber-Reputation verantwortet, diesen Einsatz.

60%
0000
/
0000

Eine Reise durch die MAN Welt

Die rund 40 Teilnehmer aus den Studiengängen Maschinenbau, Elektro- und Fahrzeugtechnik, Informatik, Mechatronik, BWL und Wirtschaftsingenieurwesen erwartete ein abwechslungsreiches Programm. Unter anderem zeigte Frank Tinschert, Vice President Telematics & Digital Solutions, vor welchen Herausforderungen die Nutzfahrzeugkunden stehen und welche Antworten MAN darauf geben kann. Mittendrin statt nur dabei sein, hieß es anschließend während einer Werksführung sowie bei einer Probefahrt am Lkw-Steuer auf der firmeneigenen Teststrecke. Außerdem gaben die Mitarbeiter der Fachbereiche und der Personalabteilung von MAN praxisnahe Tipps für den Einstieg ins Berufsleben nach dem Studium.

Eindrücke eines Stipendiaten

Im Rahmen des Stipendiums absolviert Georgios Lionas zurzeit ein Praktikum bei MAN Truck & Bus: „Es ist ein sehr faszinierendes Erlebnis, in so einem großen Betrieb zu arbeiten und bei der Entstehung der Produkte beteiligt zu sein“, so der Student der Elektro- und Informationstechnik an der TUM mit dem Schwerpunkt Regelungs- und Automatisierungstechnik. „Das Deutschlandstipendium hat mir die Möglichkeit gegeben, wertvolle Einblicke in ein riesiges Unternehmen zu erhalten und mich sowohl fachlich als auch persönlich weiter zu entwickeln. Dafür bin ich sehr dankbar!“

Förderung als Perspektive

Das Deutschlandstipendium ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, mit der leistungs- und begabungsorientiert Fördermittel an Studenten vergeben werden. Die Auswahl der Stipendiaten erfolgt anhand von Noten und Studienleistungen sowie gesellschaftlichem Engagement durch die Hochschulen. Bundesweit werden 22.500 Studierende (2014) durch das Deutschlandstipendium gefördert.


Karriere News

MAN@IT - Campus Tag im Werk München

MAN@IT - Campus Tag im Werk München

„In unseren klassischen Produkten und der Produktion steckt neben Stahl und Interieur auch ganz viel Technologie“, betont Alexander Eisl, Head of Agile Software-Entwicklung und Digitalisierung.

Mehr lesen
Tag der Ausbildung im MAN Werk München

Tag der Ausbildung im MAN Werk München

Das MAN Werk in Karlsfeld öffnet am 24. Juni zwischen 8:30 und 13:30 Uhr wieder seine Tore. Schüler und Eltern sind herzlich eingeladen, sich vor Ort mit unseren Ausbildern und Azubis über unsere Berufe und Dualen Studiengänge zu informieren und sich selbst an zu versuchen.

Einlass ist am MAN Westtor in der Bauschinger Straße.

Mehr lesen
Formula Student Germany – MAN auf der Pole Position

Formula Student Germany – MAN auf der Pole Position

Einmal mit einem Rennwagen am Hockenheimring an den Start gehen. Bei der Formula Student (FSG) bilden Studenten ein Konstruktions- & Business-Team, das die Entwicklung, den Bau und die Vermarktung eines einsitzigen Rennfahrzeugs konzipieren.

Mehr lesen
MAN als IT-Arbeitgeber

MAN als IT-Arbeitgeber

#digitalinnovation #ITJobs #scrum #createthefuture #startupfeeling - sein Thema ist die Zukunft: Markus Lipinsky, seit Ende letzten Jahres Leiter des neuen Bereichs „Telematics & Digital Solutions“, über die Themen, die die Transportbranche morgen und übermorgen umtreiben werden. Und wie MAN mit digitalen Produkten und vernetzten Nutzfahrzeugen neue Geschäftsfelder erschließen kann.

Mehr lesen
stips@MAN – Deutschlandstipendiaten geben Gas

stips@MAN – Deutschlandstipendiaten geben Gas

Rund 40 Deutschlandstipendiaten der Technischen Universität München bekamen bei ihrem Förderer MAN Truck & Bus einen Einblick in die Nutzfahrzeugbranche.

Mehr lesen
Ausbildungsjahr 2016/17: Bei MAN ins Berufsleben starten. Noch läuft die Bewerbungsfrist.

Ausbildungsjahr 2016/17: Bei MAN ins Berufsleben starten.

Mehr als 600 Azubis haben am 1. August bei MAN Ihre Lehre begonnen. Sie haben die Hälfte des ersten Ausbildungsjahres bereits hinter sich und schon in wenigen Monaten beginnt die neue Bewerbunsgphase.

Mehr lesen
MAN Diesel & Turbo: Technisches Projektmanagement

„Von Anfang an bei der Entwicklung dabei“

Große Diesel- und Gasmotoren haben Julia Tümmers schon während ihres Studiums fasziniert. Heute verantwortet die 28-Jährige als Technische Projektleiterin ein eigenes Motorprojekt bei der MAN Diesel & Turbo SE in Augsburg.

Mehr lesen
MAN HydroDrive®: Höchste Tragfähigkeit und Durchzugskraft im schweren Traktionsverkehr

„Die Faszination Truck“

Ihm geht das Herz auf, wenn er den Lkw von MAN in freier Wildbahn begegnet: Dr. Robert Seeger, Leiter Produktmarketing Traktion, erzählt im Interview, warum MAN für ihn schon lange der Wunscharbeitgeber war, wie ihm der Einstieg gelang und warum seine jetzige Aufgabe wie für ihn gemacht ist.

Mehr lesen
MAN Truck & Bus AG: IAA-Team

MAN auf der IAA Nutzfahrzeuge: „Nur als Team können wir gewinnen.“

Fast anderthalb Jahre im Voraus beginnen sie: die Vorbereitungen für den MAN-Messestand auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016. Janine Strecker wird dann bereits zum vierten Mal mit dabei sein.

Mehr lesen
MAN Diesel & Turbo: Axialkompresor MAX 1, kompakter, robuster und effizienter Kompressor

Der Axialkompressor MAX1: eine Entwicklung der Extraklasse

Er ist das Ergebnis einer der anspruchsvollsten Produktentwicklungen in der Geschichte von MAN Diesel & Turbo und gilt als technologischer Meilenstein: der Axialkompressor MAX1. Dr. Marco Ernst gewährt einen Blick hinter die Kulissen.

Mehr lesen
MAN Truck & Bus: 100 Jahre Jubiläum

Digitale Zeitreise durch 100 Jahre Nutzfahrzeugbau bei MAN

MAN Truck & Bus launcht zum Geburtstag des Nutzfahrzeugbaus bei MAN eine Jubiläums-Website. Erzählt werden dort spannende Geschichten, die zeigen wie MAN seit 100 Jahren die Zukunft der Mobilität im Nutzfahrzeugbereich entscheidend mitgestaltet.

Mehr lesen