Karriere
zurück

MAN Diesel & Turbo in Oberhausen

MAN Karriere: Leiter Anlagentechnik für Gasturbinen

Michele

Leiter der Anlagentechnik für Gasturbinen

So kam ich zu MAN

Der Kontakt zur MAN ergab sich bereits während meiner Promotion über ein Projekt bei dem es um die aerodynamische Auslegung von Gasturbinen-Abgas-Diffusoren ging. Nach meiner Promotion fing ich dann zunächst bei einem Unternehmen im Bereich Filtrationstechnik an. Es ergab sich, dass ich im Rahmen dieses Jobs einen Geschäftstermin bei MAN hatte. Dort nutzte ich die Gelegenheit und schaute bei meinem ehemaligen Betreuer des Promotionsprojekts vorbei. Er machte mich darauf aufmerksam, dass MAN momentan nach Ingenieuren sucht. Da habe ich mich beworben und hatte schon wenige Wochen später meine Zusage.

Das mache ich gerade bei MAN

Im Bereich der Gasturbinen leite ich die Abteilung für Anlagentechnik. Wir entwickeln dort zum einen sogenannte Nebenanlagen für den Betrieb einer Gasturbine und sind zum anderen stark in die Abwicklung von Kundenprojekten eingebunden. Wir sind also auch nah am Kundengeschäft.

MAN Karriere: Leiter Anlagentechnik für Gasturbinen Gasturbine MAN Karriere: Leiter Anlagentechnik für Gasturbinen

Darauf bin ich besonders stolz

Bei MAN entwickeln und produzieren wir als einer der wenigen Hersteller in Deutschland und letztlich auch weltweit Industriegasturbinen. Und die Gasturbinen zählen im Bereich der Antriebe mit fossilen Brennstoffen zu den saubersten und umweltfreundlichsten überhaupt. Deswegen finde ich es auch toll, dass ich dazu bei MAN meinen Beitrag leisten kann.

Darum arbeite ich gerne bei MAN:

In unserer Abteilung betrachten wir nicht nur einen kleinen Teilaspekt, sondern wir sind von der Entwicklung, über die Ausführung bis hin zur Umsetzung bzw. bis zur Inbetriebnahme beim Kunden eingebunden. Wir begleiten unser Produkt sozusagen von der Idee bis zum Live-Betrieb. Es ist schon eine tolle Erfahrung, bei diesem ganzen Prozess dabei zu sein.